Sie sind hier: Start / Nachrichten / ...aus dem Landesverband

Klein Lafferde im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V.


Aktuelles aus dem Landesverband

10.09.2015

"Viele von uns waren selbst Flüchtlinge"

10.09.2015

VWE Niedersachsen setzt auf Information und gemeinsames Handeln: Der Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Salzhemmendorf Ende August schockierte die Menschen in Niedersachsen. Der Verband Wohneigentum (VWE) sieht...[mehr]


28.08.2015

"Botschafter für das Ehrenamt"

28.08.2015

Wolfgang Gasser, Mitglied im Landesvorstand und Vorsitzender der Kreisgruppe Celle – mit mehr als 4200 Mitgliederfamilien die größte im Landesverband Niedersachsen - ist Träger der „Verdienstmedaille des Verdienstordens der...[mehr]


18.08.2015

Ifo-Institut: Regionale Bauland-Preisunterschiede nehmen weiter zu

18.08.2015

Der Trend zum freistehenden Einfamilienhaus bestimmt weiterhin den Baulandmarkt. Im letzten Quartal 2014 entfielen 10,4 Quadratkilometer von rund 23,6 Quadratkilome-tern verkauftem baureifen Land auf Wohngebiete mit offener...[mehr]


06.08.2015

Mehr Nachbarschaft (er)leben: Drei Gemeinschaften - ein gemeinsames Ziel

06.08.2015

Mit einer konzertierten Aktion starten die Gemeinschaften Stadtoldendorf, Eschershausen und Holzminden eine Initiative für mehr Engagement in ihren Gemeinden. "Wir bringen Nachbarn zusammen und wollen mehr Bewohner zum...[mehr]


04.08.2015

Nds. Kommunalabgabengesetz "Unfair und nicht hinnehmbar"

04.08.2015

Der Protest der Hauseigentümer gegen die Straßenausbausatzung in Niedersachsen zieht Kreise. Nachdem der Norddeutsche Rundfunk (NDR) Ende Juli in seiner Fernsehsendung "Hallo Niedersachsen" über die ungerechte...[mehr]


04.08.2015

Landesbürgschaften: Schneller an Kredite der NBank

04.08.2015

Niedersachsens Wohneigentümergemeinschaften (WEG) können sich über Bürgschaften freuen, die das Land anbietet. Seit Juni bekommen sie leichter Zugang zu Bankkrediten der NBank für energetische und altersgerechte Modernisierungen,...[mehr]


04.08.2015

Stromtrasse "Südlink" "Wer übernimmt den Schaden?"

04.08.2015

Die Gemeinschaft Hohenbostel - Bördedörfer e.V. ( Kgr. Hannover-Land) sorgt sich um die Immobilienpreise der Häuser und Grundstücke entlang einer Stromtrasse, die von der Firma Tennet gebaut werden soll. "Es ist zu erwarten,...[mehr]